Haben Sie manchmal das Gefühl Ihnen fehlt etwas? Ja?
In diesem Fall fehlt Ihnen nur der aktuelle Flash-Player von Adobe.

Sie können www.maus-kg.de auch ohne Flash-Player benutzen -
aber die MAUS sehen Sie dann leider nicht.


view without flash    get flash player

Loading...

Loading...

Login

Für den von Ihnen angewählten Bereich benötigen Sie Zugangsdaten.
Wenn Sie diese noch nicht haben, sprechen Sie uns bei ihrem näch-
sten Besuch einfach an.

  • Benutzername:
  • Passwort:

Neuigkeiten

ZWD stellt die Förderung zum Ende des Jahres 2020 ein.

Das Jugendamt hat uns in der letzten Woche informiert, das die Förderung für Eltern, die über den Kitanavigator keinen Kita-Platz für ihr Kind bekommen haben, zum Ende des Jahres ersatzlos eingestellt wird.

Man muß sich schon sehr wundern, dass dies in Zeiten von Corona -geprägt von Unsicherheit, Kurzarbeit, nicht zustande gekommenen Arbeitsverträgen und die damit einhergehenden verschobenen Eingewöhnungen in Kitas (auch bei uns Privaten), monatelangen Kitaschließungen bzw. nur mit Notbetreuung agierend- von der Stadt Düsseldorf und dem Jugendhilfeausschuss tatsächlich so umgesetzt und sehr kurzfristig verkündet wird.

Somit werden Eltern, die sich im Kitanavigator ganz klar für einen Kindergartenplatz entschieden haben und eben NICHT für eine Betreuung bei einer Tagesmutter/vater oder in einer Großtagespflege vor den Kopf gestoßen, wenn über den Kitanavigator kein Kindergartenplatz zur Verfügung gestellt werden kann.

Die Alternative ist, trotz Rechtsanspruch, die Kosten für eine private Kita komplett selbst zu finanzieren. Bei eine Betreuungsquote in Düsseldorf bei den unter 3-Jährigen von unter 50% ist das meines Erachtens das falsche Signal für die (selbstbeschriebene) familienfreundliche Landeshauptstadt Düsseldorf.